Get Adobe Flash player

Modelbranche – oder auch

die Branche die einen selbst zum verzeifen lässt.

Egal wie man guckt, in dieser Branche um evtl Fuß zu fassen oder der gleichen muss man einige Kriterien erfüllen um überhaupt einen Fuß in die Türe zu bekommen ( ich rede nicht vom Vitamin B!)
Man muss groß sein, ab 1,74  cm (mindestens), schlank – SEHR SCHLANK sein (maximum geschätzt 50 kg darf die Waage nur anzeigen) keine Tattoos keine Piercings keine Narben oder sonstige Mackel darf der Körper haben um Perfekt dafür zu sein. In meinen Augen sind das laufende Klappergestelle auf zwei Beinen, teilweise mit null Ausdruck im Gesicht. Da spricht mich persönlich gar nichts an, weder das Model selbst oder die Klamotte. Versteht mich da nicht falsch, das ist kein ausdruck von Neid. Nein nein, ich bin keineswegs auf diese Mädels nedisch, warum den aus ??? Das ist halt nur meine sichtweise auf diese Dinge. Mag schon sein das ich damit ich hier und anecke nur das ist mir sowas von egal, ich vertrete hier meine Meinung!

Ich selbst, ja ich selbst bin ein Alternativ Hobby Fotomodell, Hauptaugenmerkt in der richtung Gothic, ab und an noch Fetisch. Es macht mir spass, aber auch in der Hobbymodell Branche merkt bzw ließt man schon Merkwürdige anforderungen die da gestellt werden, und das von nur solchen möchtegern Fotografen die von dem Handwerk null komma gar nichts ahung haben. „Hab dicke Kamera am start und bin Fotograf“ Typus ( Hauptsächlich sind das die Männliche Gattung!)
Was man da Teilweise ließt da kommt mir Teilweise die Galle hoch. Ich nenne nur ein paar Beispiele

  • Köpergröße 1,75 cm
  • Kleidergröße maximal 36 (!!!!!!!)
  • Körbchen größe ab DD
  • Lange Blonde Haare
  • und und und und und

ein Modeljob ausschreibung auf TFP (TFP, time for prints/ time for pictures – ine Vereinbarung zwischen einem Fotomodell und einem Fotografen, bei der das Modell nicht mit einer Gage, sondern mit den Resultaten der Fotoaufnahmen für seine Dienste entlohnt wird.) da frage ich mich ernsthaft, warum stellt so ein Mensch der auf seiner eigenen Setcard mit Bilder von mießer Quallität, nix aussagende Bilder online stellt überhaupt solche anforderungen ?????? Mit welchem recht?! Nur weil es die Gesellschaft vorschreibt/ vorkaut das Mädchen/ Frauen SO (und nicht anders) auszusehen haben ?! Natürlich, die Werbung aus aller Welt zeit es doch. Frauen habe so sein zu MÜSSEN????
Jetzt gehen wir es ganz anders an, neutraler!
Geht mal mit offen Augen durch eine Stadt und schaut euch die Menschen an OHNE irgendein Vorurteil (ganz wichtig) an und dann bemerkt Ihr es nach einiger zeit selbst. Die Normalo Frau von heute sieht nicht so aus wie die ganzen auf den Plakaten, Zeitschriften und in den Werbespots aus! Was ich da ganz ganz schlimm finde sind das die kleinen Mädchen mit 10 Jahren sagen sie seien zu fett und denken an Diäten nach, Teenies denken an Schönheits Ops nach weil sie keine „Stupsnase“, zu kleinen Busen haben und und und und und. Das ist doch krank!!!! Wir müssen ein wichtiges Kriterium aber ausblenden, Menschen die krank sind und zb Kortison nehmen müssen um beschwerdefrei leben zu können. Warum tut die Gesellschaft das uns an, das Frauen so sein müssen um als schön und erfolgreich zu sein??? Es ist einfach nur traurig und zugleich beschäment. Jede Frau (ja auch Mann) ist schön, auch wenn man mehr auf den Rippen hat, Tattos, Piercings oder Narben trägt. Auch Mollige haben eine schöne Ausstrahlung, ein leuchten. Warum wird das nicht gesehen??

 Ich hoffe ja inständig das früher oder später in der Branche ein wandel kommt. Das dieser Magerwahn ein ende findet, das die Normalen Menschen im allgemeinen mehr gewürdigt werden. Den es ist aller höhste zeit das da was passiert!!!!

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.