1 Jahr Hausarrest

Posted by Hexana On April - 21 - 2021

Jetzt leben wir seid 1 Jahr mit der Pandemie namens Corona. Lockdown über Lockdown…… mal Offen und dann wieder geschlossen, ein ewiges hin und her. Genau wie mit den Hygiene maßnamen. Erst das, dann gewöhnt man sich daran und dann wir es wieder gekippt und wieder später wieder geändert. Mitlerweile habe ich da den genauen Durchblick verloren was Erlaubt und was wiederrum verboten ist. Monatelang waren die Friseur Salons geschlossen und dann nach langen gezäter wieder eröffnet…… Einen einkaufsbummel kann man auch nicht mehr so spontan ganz einfach machen, endeweder sind die Geschäfte geschlossen und oder man kann nur herrein wenn man einen  Shopping Termin hat. Selten kann man wo so hinein gehen, den vor der Eingangstür steht den meist schon eine lange warte Schlange weil nur eine gewisse anzahl an Kunden ins Geschäft dürfen.  Auch absolut gar keine Konzerte, Messen oder andere Events egal ob Indoor oder Drausen sind verboten! Ganz spontan mit Freunden rausgehen, wo treffen und einen Kaffee trinken gehen ist auch nicht sooo ganz erlaubt, maximal ist 1 andere Person, da muss man sich immer wieder aufs neue Endscheiden mit wem man sich trifft……..

Ich finde das Geschäffts hick hack eh bisschen übertrieben, im Supermarkt dürfen sich viele Menschen sein, aber in zb. Bekleidungs, Bastel oder Mischgeschäfte sind geschlossen. Da verstehe ich die Logig nicht. Warum waren vor einen Jahr die Selbstgenähten Mund Nasen Schützer noch geeignet und dann wieder nicht…. Es gibt noch einige fragen die ich nicht verstehe, der Sinn dahinter.
Was sich auch durch die Pandemie endwickelt hat….. Ich nenne diese jetzt „nicht gerade aus“ Denker.  Es ist erwiesen das es dieses Virus Weltweit gibt, und das daran Menschen sterben, egal welche Herkunft, Hautfarbe, Alter, Geschlecht oder sonstiges. Es sterben Menschen daran PUNKT.  Das schlimme was ich finde das es diese „nicht gerade aus“ meinen das das alles eine Erfundene Sache sei, das die zb Regierung das alles geplant hatte um die Welt Gesellschaft neu zu sortieren bla bla bla bla….. Im Impfstoff wird ein Micochip eingepflanst und sonstige behauptungen! Jeder darf seine Meinung frei äußern, aber was ich so gesehen habe …. darf man bei Diesen keine andere meinung haben, den dann ist man ein „depp“.

Die Produktion der der Impfpreparate laufen auf hochtouren, nur ich persönlich finde das das Impfen etwas schleppent und falsch angegangen wurde. Das die Impfreihenfolge nach dem Alter geht….. finde ich blöd gelaufen um es vorsichtig zu sagen, da hätten se wirklich anders Händeln sollen…… aber da habe ich kein mitsprache recht 😉 Ich warte artig bis ich an die reihe komme. Um ganz ehrlich zu sein, schwindet meine Hoffnung das ich im Jahre 2021 überhaupt noch ein Impftermin Angebot bekomme.

All das warten und Hoffen zehrt immer mehr an mein Gemüt und stimmt mich depressiver, weil man so nichts machen kann, da es endweder nicht geht, oder es einfach verboten ist. Ein kleinen hoffungs schimmer habe ich dennoch, das ich ab und an noch zwei erlesene Freunde sehen kann, so bekomme ich ach etwas ablenkung, sehe und höre was anderes. Ohne diese ablenkung würde es mir wohl noch schlechter gehen.

 

 

Um eins fest zu stellen, das ist alles MEINE Persönliche Meinung, Sichtweise und gefühle.